Foto`s niet automatisch downloaden whatsapp

Genau wie das iPhone bietet WhatsApp auch eine Funktion, um die Auto-Download-Option für Mediendateien auf Android zu deaktivieren. Die Standardoption dafür ist aktiviert und somit wird es weiterhin Ihren Gerätespeicher verbrauchen oder die Galerie Ihres Telefons überladen. Hier sind verschiedene Möglichkeiten, die Sie folgen können, um zu erfahren, wie WhatsApp von der Speicherung von Fotos auf Samsung oder einem anderen Android-Handy zu stoppen. Das automatische Herunterladen von ALLE Mediendateien durch WhatsApp unterscheidet sich bei einem Android geringfügig, da es auf Einstellungen mit WLAN und Daten und nicht auf einer bestimmten Schaltfläche in der App beruht. Wenn es zu viel scheint, ist es auch möglich, Mediendownloads von einem Chat nach dem anderen abzuschalten, was Ihnen mehr Flexibilität gibt, wenn Sie möchten, dass einige Bilder/Videos gespeichert werden. « Kann mir jemand sagen, wie ich WhatsApp davon abhalten kann, Fotos automatisch auf meinem Handy zu speichern? Ich habe viele Gruppen auf WhatsApp beigetreten und jeden Tag bekomme ich so viele unerwünschte Fotos auf meinem Handy! » Wenn eine neue verschlüsselte Unterhaltung initiiert wird, wird eine Benachrichtigung wie folgt angezeigt: « Nachrichten, die Sie an diesen Chat senden, und Anrufe sind jetzt mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gesichert. Tippen Sie auf weitere Informationen. » An diesem Punkt können Sie die Authentizität der Person überprüfen, mit der Sie sprechen, um sicherzustellen, dass ihr Verschlüsselungsschlüssel nicht manipuliert oder durch den Schlüssel einer anderen Person ersetzt wurde, als Ihre Anwendung sie heruntergeladen hat (ein Prozess namens Schlüsselüberprüfung). Die Überprüfung ist ein Prozess, der stattfindet, wenn Sie sich physisch in der Gegenwart der Person befinden, mit der Sie sprechen. Sie können auf diese Benachrichtigung[1] tippen oder den Kontakt manuell anzeigen, indem Sie auf die Menütaste oben (mit drei vertikalen Punkten)[2] tippen, dann auf « Kontakt anzeigen »[3] tippen und dann im nachfolgenden Bildschirm auf das grüne Schlosssymbol tippen[4]: Das war`s! Wenn Sie diese einfachen Schritte ausführen, können Sie lernen, wie Sie WhatsApp davon abhalten, Fotos automatisch auf dem iPhone zu speichern. Nicht nur Fotos, Sie können auch die Auto-Download-Funktion für Videos, Audios und Dokumente deaktivieren. Danach, wann immer Sie ein Foto auf WhatsApp erhalten würden, müssen Sie auf das Download-Symbol tippen, um es auf Ihrem Telefon zu speichern.

Um Fotos anzuzeigen, müssen Sie sie herunterladen. Wenn Sie dies tun, speichert WhatsApp sie in einem Ordner, und Sie können mit dummen Memes und anderen unerwünschten Inhalten überschwemmt werden, die für jeden sichtbar ist, der die Galerie-App Ihres Telefons öffnet. Es ist jedoch möglich, zu verhindern, dass diese Fotos in der Galerie-App angezeigt werden. So geht`s: Um zu verhindern, dass alle Mediendateien auf ein iPhone heruntergeladen werden: Wir hoffen, dass Sie diesen Leitfaden nützlich fanden. Wenn Sie Probleme haben, wenn Sie versuchen, WhatsApp automatisch herunterladen und speichern Mediendateien in Ihre Kamerarolle, fühlen Sie sich frei, einen Kommentar unten unten wir skizziert haben den Weg zu stoppen WhatsApp automatisch herunterladen ALLE Mediendateien. Tippen Sie auf « OK ». Um Ihre Telefonnummer zu überprüfen, erhalten Sie einen SMS-Text mit einem sechsstelligen Code. An dieser Stelle wird möglicherweise ein Dialog angezeigt, der darauf hinweist, dass WhatsApp Zugriff auf Ihre SMS-Nachrichten anfordert. Wenn Sie auf « Zulassen » tippen, erkennt WhatsApp automatisch, wann Sie den Code erhalten haben, und schließt Ihre Registrierung ab.