Aus der mediathek downloaden

Wenn Sie lieber kein WordPress-Plugin verwenden möchten, und Sie haben Zugriff auf cPanel über Ihren Hosting-Provider, dann mit dem Datei-Manager in cPanel, um Ihre WordPress-Medienbibliothek herunterladen kann die richtige Methode für Sie sein. Es gibt drei Methoden, mit denen Sie Ihre Mediendateien von einer Website auf Ihren Computer übertragen können, ob es mehrere Bilder sind oder um ein einzelnes Bild aus der WordPress-Medienbibliothek herunterzuladen: Ihre gesamte Medienbibliothek wird automatisch heruntergeladen. Um bestimmte Dateien herunterzuladen, navigieren Sie einfach durch den Upload-Ordner und wählen Sie die Mediendateien aus, die Sie benötigen, bevor Sie sie herunterladen. Wählen Sie die Methode am bequemsten und einfachsten für Sie. Es ist wirklich einfach, einzelne Bilder aus der WordPress-Medienbibliothek herunterzuladen. Viel Glück! Haben Sie schon einmal das Bedürfnis verspürt, Ihre gesamte Mediathek herunterzuladen? Es kann daran liegen, dass Sie eine ausgezeichnete Sammlung haben möchten, die Sie auf Ihrem System gesichert haben möchten, oder einfach, weil Sie die Mediendateien für die Verteilung benötigen. Sie können auf die Bibliothek zugreifen, indem Sie in der Seitenleiste auf Medien klicken. Sie haben zwei Anzeigeoptionen: Raster (siehe oben) und Liste: Gibt es eine Möglichkeit, alle Bilder und andere Elemente in meiner Medienbibliothek wieder auf meinen Computer herunterzuladen? Das Herunterladen der WordPress-Medienbibliothek stellt sicher, dass Sie über ein Backup Ihrer Ressourcen verfügen und hilft, die Website auf einen neuen Server zu verschieben. Es ist auch hilfreich, die Bibliothek zur Hand zu halten, um sie vor einer Vielzahl von Problemen zu schützen, wie Hacking oder Malware-Intrusion.

Sie werden alle Ihre Mediendateien auf Ihren Computer übertragen. Wenn Sie einzelne Dateien benötigen, navigieren Sie einfach zu Ihrem Upload-Ordner im FTP-Client und wählen Sie die gewünschten Dateien aus, bevor Sie auf die Schaltfläche Herunterladen klicken. Bitte gehen Sie zu Extras – Exportieren Sie in Ihrem WordPress.com Dashboard, um eine XML-Datei des Inhalts Ihres Blogs herunterzuladen. en.support.wordpress.com/export/ Die WordPress Media Library ist im Wesentlichen ein Verzeichnis jeder einzelnen Mediendatei, die auf Ihre Website hochgeladen wurde (ob sie letztendlich veröffentlicht wird oder nicht). Das Datei-Manager-Tool von cPanel eignet sich hervorragend zum Erstellen von Bearbeitungen und Verwalten der Website. Es gibt Ihnen die Kontrolle über das Root-Verzeichnis ohne die Verwendung von Drittanbieter-Programmen oder FTP. Da es webbasiert ist, können Sie diese Aktionen von praktisch jedem Webbrowser aus ausführen. Ihr Upload-Ordner, der Ihre WordPress-Medienbibliothek enthält, wird jetzt auf Ihren Desktop heruntergeladen. Greifen Sie über « public_html » auf das Verzeichnis Ihrer Website zu. Hinweis: Das Aktivieren der Komprimierung kann die Größe des ZIP-Downloads verringern, erfordert jedoch mehr Verarbeitung auf dem Server.